Delush Polish – Gentle Lion mit Stamping

Angeregt von den Bildern von Chrissy’s Lackwahnsinn (Hier findet ihr ihren Blog – aber Achtung – kann zu Bestellvorgängen führen ^_^) hab ich die ersten Delush Polish Lacke bestellt – es werden demnächst als noch ein Paar hier auftauchen

Dank DHL kam das Paket nicht wie erst erwartet am Montag sondern schon am Samstag.
Also was macht man – genau – lackieren. Als ersten Lack habe ich mir Gentle Lion von Delush Polish ausgesucht – Weil ich Sternzeichen Löwe bin und weil ich den eben wunderschön finde.

Delush Polish - Gentle Lion - Bottle

Das sagt Delush Polish über Gentle Lion: A mauve cream, dusted with delicate yet fierce copper color shifting flakies and gorgeous shimmer that’s bound to make you roar! (Quelle: Delush Webseite)

Verwendet:

Basecoat Ünt – Ready for takeoff
Grundfarbe Delush Polish – Gentle Lion
Stampingfarbe Colour Alike – B. a Rudolph
Stampingplatte Moyou London – Hipster Collection 15
Topcoat Maybelline – Already dry!

Der Auftrag geht spielend leicht, da der Pinsel nicht ganz schmal ist, allerdings braucht der Lack bei mir zwei Schichten. Wenn ich ganz genau hinsehe merke ich das ich mir wohl am kleinen Finger etwas den Lack vom Nagel gepinselt hab bei der zweiten Schicht und ich hier durchaus noch eine Schicht drüberpacken kann.

Bilder Delush Polish – Gentle Lion

Und jetzt ein paar Bilder der Schönheit.

Delush Polish - Gentle Lion - Mani Delush Polish - Gentle Lion - Mani2

Können wir an dieser Stelle bitte mal das Label bewundern. Ich mag ja Brands die solche Kleinigkeiten machen. Ich bin was das angeht ein verpackungsopfer. Ausserdem passt der Löwe der Moyou London Hipster Collection 15 Stampingplatte ja wohl einfach Perfekt <3
Die Farbe von Colour alike – B. a Rudolph passt farblich so gut dazu – ich wollte das ganze auch eher unauffällig daher bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Delush Polish - Gentle Lion - Label

Habt ihr Delush Polish Lacke oder liebäugelt mit welchen? Und – weitere Frage – seid Ihr auch Namensopfer bei Lacken? Mir muss der Lack ja trotz allem noch gefallen, aber hin und wieder ist der passende Name zum Lack einfach das gewisse Quentchen das mich zum kaufen animiert.

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest

Moo Moo’s Signatures – Moo Magic in a Pot

Vor kurzem sind meine ersten  Moo Moo’s Signatures Lacke von einer Sammelbestellung eingetrudelt. Ich hatte schon länger mit Lacken geliebäugelt aber irgendwie kam ich nie dazu. Aber in Moo Magic in a Pot hab ich mich verguckt. die Moo Moo’s Signatures Lacke bekommt ihr hier oder hier.

Moo Moo's Signatures -Moo in a pot - Teddy
Ultraknuffiges Bild mit Miniteddy

Verwendet:

Basecoat Ünt – Ready for takeoff
Farbe Essie – hip-anema
Moo Moo’s Signatures – Moo Magic in a Pot
Topcoat Maybelline – Alread Dry!

Moo Moo's Signatures -Moo in a pot - Bottle

Wie man sehen kann macht dieser Lack seinem Namen alle Ehre – da ist einfach alles an Glitzer drin, was man sich vorstellen kann – Holokreisel, Punktglitzer, Sternchen einfach alles.

Das sagt Moo Moo’s Signature über den Lack:
„A red jelly with lots of glitters. It has neon pink daisies, tiny black stars, purple diamonds, small dots, large dots, color-shifting iridescent glitters and hexes.“ (Quelle: Bigcartel Webseite)

Da ich prinzipiell ein Fauler Mensch bin habe ich unter dem Lack eine Schicht Essie – Hip-anema lackiert, zum einen bin ich nicht der größte Fan von Jelly Lacken zum anderen einfach um das ganze deckend zu kriegen ohne das ich drei Schichten brauche – ausserdem spart das auch einiges an Lack 🙂
Natürlich hab ich eine Farbe rausgesucht die entsprechend zu dem Moo Moo’s Magic in a Pot

Bilder zu Moo Moo’s Signatures – Moo Magic in a Pot

Moo Moo's Signatures -Moo in a pot - Mani

 

Moo Moo's Signatures -Moo in a pot - Closeup

 

Ich muss allerdings mal zusehen ob und woher ich sowas wie das Glitter Food von Nail pattern boldness bekomme. Ich bin nämlich ein Kandidat der sich am grossen Glitzer im Nagellack das Gesicht aufschlitzt – Zum Glück bin ich weder Edward mit den Scherenhänden noch Freddy Krüger 😉 Aber ich fand den Lack einfach SO so schön, also muss ich damit klarkommen. Und bitte sagt mir das ich nicht die Einzige bin die sich an Glitter im Lack verletzt 😉

PS: Ich hab jetzt mal den Email Zwang für die Kommentare testweise abgeschalten – also lasst krachen xD  (Ich sehs kommen – Spam ^_^)

 

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest

Neues Jahr – Scofflaw – City Snowfall

Fangen wir doch direkt mit den neuen Vorsätzen an. Bevor ich jetzt Mimimi mache hier die Kurzfassung: Weihnachten Jahresende Schnupfen und On Site Appointment kommen halt gerne geballt 😉 Und deswegen einfach neue Vorsätze – und jetzt – Whoop eine Scofflaw Lack Mani

Am 31.12 hat mich noch die letzte Bestellung von Scofflaw erreicht (perfekt – am 1.1. gab es nämlich einen Restock mit Limited Edition und Mystery Polishes ) Für Silvester durfte direkt City Snowfalls auf die Nägel. Die Lacke bekommt ihr hier.

Scofflaw Päckchen
So hübsch verpackt bekommt ihr die Scofflaw Lacke
Scofflaw Päckchen Inhalt
Und hier der Inhalt

Verwendet:

Basecoat Ünt – Ready for takeoff
Grundfarbe Scofflaw – City Snowfall
Stampingfarbe Moyou London – Gold Espresso
Stampingplatte VividLacquer – VL006
Topcoat Maybelline – 3D Gel Effect

Scofflaw selbst sagt über den Lack:
„‚City Snowfall‘ is a pale grey crelly, packed with silver and minty glitters, as well as silver and aqua sparkles. Opaque in 2-3 thin coats.“ (Quelle: Facebook)

Scofflaw - City Snowfall - Closeup
Nahaufnahme

Und jetzt lange genug drumrumgeredet – jetzt gibt es den Lack auf den Fingern. Hier nun also City Snowfall – in der Ersten Schicht dachte ich erst Hoppala, aber in der zweiten Schicht wird er richtig schön.

Scofflaw - City Snowfall - Mani mit Flashe
Scofflaw – City Snowfall
Scofflaw - City Snowfall - Mani Closeup
Mani Closeup

Scofflaw – City Snowfall mit Stamping

Und natürlich muss bei City Snowfall ein Schneeflocken Stamping auf die Nägel.
Ich hab hier von VividLacquer (Hier könnt ihr euch mal die Platten ansehen und kaufen) die VL006 Platte benutzt und dazu von Moyou London den Stamping Lack in Gold Espresso – Und was soll ich sagen – es hat direkt am nächsten Tag geschneit. Hurra!

Scofflaw - City Snowfall - mit Stamping
Stamping
Scofflaw - City Snowfall - mit Stamping und LAbel
Stamping und Label

Und wie ist das bei euch so? Schnee? Kein Schnee? Ab auf die Bahamas?
Ich hab ja immer noch das Bedürfnis durch Kniehohen Schnee zu hüpfen und dabei „Let it go“ zu singen. Fehlt nur noch der Kniehohe Schnee 😉
Außerdem will ich auch dieses Jahr wieder einen Schneemann bauen.

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest

ILNP Holo Hearts Decals

Heute gibt’s ganz viel ILNP auf die Finger – ich hab mal wieder Decals ausgemalt 🙂
Wenn ihr euch für ILNP interessiert – hier gehts zur Website
Und ja ich weiss hier war eine viel zu lange Funkstille. Aber ich hoffe ich komme jetzt mal wieder mehr zum posten 🙂

ILNP Holo Hearts Gloss

Verwendet:

Basecoat Essie – Help me grow
Grundfarbe ILNP – First Class
Stampingfarbe Mundo de Uñas – black
Stampingplatte Vivid Lacquer – VL 009
Farben ILNP – Kings & Queens, Iconic, Very Ornamental, Champagne Blush, Amanda Hugginkiss, Black Orchid
Topcoat Maybelline – Already Dry

Und so sieht es bei mir aus wenn ich gerade mit wirklich sehr viel Zeit am pinseln bin
ILNP Holo Hearts Making ofFür solche Schweinereien ist ja die Simply Neat Miracle Mat nach wie vor meine bevorzugte Unterlage – ansonsten wäre mein Tisch schon bunt gesprenkelt.

Ich hab also erstmal eine Schicht Klarlack auf die Matte, darauf gestempelt und dann ausgemalt. Zum Schluss habe ich eine dicke Schicht „First Class“ darübergegeben.  und dann erstmal trocknen lassen.
Die Finger hab ich schon mal mit einem Basecoat vorbereitet. Nachdem alles gut durchgetrocknet ist habe ich vorsichtig die kleinen Kunstwerke abgelöst und schon mal grob an den Nagel angepasst. Erst dann hab ich eine Schicht First Class auf den Nagel gegeben und das Decal quasi festgeklebt und versäubert.

ILNP Holo Hearts ohne Topcoat

Und weil die Matte den Lack quasi mattiert und ich das mag gibt es hier erstmal Bilder von dem Werk ohne Topcoat.

ILNP_Holo_Hearts_Matte ILNP_Holo_Hearts_Matte_Ring ILNP_Holo_Hearts_Matte_Mani_Bottle

ILNP Holo Hearts mit Topcoat

Und weil ich ja Hololacke verwendet habe muss ich natürlich noch einmal mit einem Gloss Topcoat drübergehen damit man den Holo auch ordentlich zu sehen bekommt – weil: Holo!

ILNP_Holo_Hearts_Gloss_Mani_Bottle

ILNP_Holo_Hearts_Bottle_Light

So. Wie findet ihr das ganze? Zuviel Herzen? Zuviel Holo? (als ob ^_^) Zu viel Arbeit? Oder denkt ihr euch einfach nur „Höhöhö! Holo!“

Aufgrund der Tatsache das dieser Sommer macht was er will muss man die Gelegenheiten für Holo doch ordentlich nutzen.  Weil mit Sonne ist Holo halt einfach mal geil.

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest

Fussball Europameisterschaft 2016 – #GERSVK

Ihr dürft euch wundern. Ja ich hatte es tatsächlich nicht geschafft zu dem Spiel eine entsprechende Mani zu machen. Aber gut Fussball ist ein Thema aber es war eben das Comic Con Wochenende in Stuttgart – und immerhin hatte ich Aim to misbehave auf den Fingern. Was in Anbetracht der Tatsache das Nathan Filion da war schon irgendwie Episch perfekt gepasst hat 😀

Und ja – ich hatte schon als ich den Namen der 1000ten Shade von Essie gehört habe beschlossen das der am Comic Con Wochenende drauf muss. Ich bin nur froh das ich ihn auch rechtzeitig bekommen habe.

Ende vom Lied – Nägel waren nur gelbgold.
Aber weil man es ja durchziehen will – hab ich abends immerhin dry brushed rot und schwarz draufgepackt.

Fussball GERSVK Finger

Verwendet:

Basecoat Essie – Help me grow
Farbe Essie – Blanc, Licorice, Aim to misbehave
p2 – Portugal
Topcoat Maybelline – 3D Gel Effect

Ja im nachhinein ist es etwas ZU Gold lastig aber naja 😀

Fussball GERSVK Hand

Ring gibts wie schon so oft erwähnt bei Chao und Eero.

Fussball GERSVK Mani

 

Ich überlege gerade welcher Finger mir am besten gefällt, aber ich denke es ist der Mittelfinger (ja – immer genau der Finger *lol*)

Wenn ihr euch meine anderen Schwarz Rot goldenen Nägel anschauen wollt könnt ihr hier gucken. Ich für meinen Teil freu mich wenn ich bis ins Finale pinseln kann. Aber ich glaub danach hab ich die Farbkombination sowas von satt 🙂

Immerhin sehe ich an meinen Suchergebnissen das sich aktuell so einige gerade aufgrund des Themas Fussball und Nägel auf meinen Blog verlaufen 🙂

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest