Folgt mir

dm Marken Insider


Blogconnect Kodachis Nailart


Google Friend Connect Kodachis Nailart

Schlagwörter

Archive

  • Home
  • anderes
  • Glossybox Oktober 2012 – Home Spa Edition

Glossybox Oktober 2012 – Home Spa Edition

Glossybox Oktober.

Ich weiss das viele mit ihrer Box die letzten Monate unzufrieden waren. Interessanterweise scheinen sie aber sowohl das reinzupacken was ich mir wünsche, als auch die Sachen die zu meinem angegebenen Beautyprofil passen. Vielleicht ist es aber auch nur Glück. Fakt ist eigentlich bin ich ganz zufrieden.
Und ja – ich hatte sowohl die lustigen Lippen Tatoos als auch den – in meinem fall pinken Lipgloss der zum Glück eher glossy als pink ist (schwarz hätte er mir aber vermutlich auch nur für Halloween getaugt)

Lange rede Kurzer Sinn, dieses Mal scheint das Glossybox Team sich übertroffen zu haben was man so an Lob auf der Facebook Seite liest.
Sowohl die Geschwindigkeit in der die Box bei mir auftauchte als auch der Inhalt.
Gestern konnte ich sie also entgegennehmen.

Oben drauf wie gewohnt das Glossybox Magazin.
Schade das die Spa Edition die normale Boxfarbe hat – ich mag die ausgefallenen – mir hätte auch die grasgrüne Sixx Box die es in Österreich gegeben hat sehr gut gefallen. – Und ja – ich mag Schachteln – ich LIEBE Schachteln.
Mittlerweile bewahre ich in den Boxen Sachen für Nailart und Schmuck auf.

Nun aber zum Inhalt:

  • The Body Shop – Lip Balm Cranberry 5.00 € / 6,5 ml (Originalgröße)
  • A-Derma – Sensiphase Beruhigende, reichhaltige Creme 13.90 € / 40 ml (Originalgröße)
  • BeautyBird – Beautybird Luxurious Exfoliating Soap Bar 9.00 € / 75 g (Originalgröße)
  • Cowshed – Cow Pat Moisturising Hand Cream 9.50 € / 50 ml (Originalgröße)
  • Alessandro – Pro White Original 9.95 € / 10 ml (Originalgröße)
  • Nagelfeile von Glossybox
  • Luvos – Feuchtigkeitsmaske
  • 20% Gutschein für Bodyshop

Hier nun die unpacking Bilder

Glossybox Magazin Glossybox eingepackt

Glossybox offen Glossybox Schleife BlitzGlossybox Überblick Glossybox InhaltGlossybox Beautybird Soap Bar Glossybox Cowshed Hand creamGlossybox Alessandro Pro White Glossybox Luvos Feuchtigkeits-MaskeGlossybox Bodyshop Cranberry Joy Lip Balm Glossybox A-Derma Sensiphase

Und nun zu den Produkten selbst:
Folgende Produkte habe ich getestet.
Der Lipbalm riecht absolut himmlisch nach Cranberry – man muss fast ein bisschen aufpassen, das man nicht reinbeisst. Er färbt beim auftragen leicht Rötlich und hat auch ein paar Schimmerpartikel.
Die Handcreme von Cowshed riecht angenehm – kein Vergleich zu der Alessandro Creme mit dem hübschen Hanfblatt vorne drauf die einen so derben Geruch hat das ich sie jetzt erstmal in der arbeit gebunkert hab. Auch das Eincremen mit der Creme ist angenehm – sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film an der Hand.
Der Geruch der Gesichtscreme erinnert mich an diverse parfümfreie Cremes – was mir persönlich aber lieber ist weil mich zu stark parfümierte Cremes geradezu ersticken. Die Konsistenz ist angenehm und auch das Auftragen ist angenehm und erzeugt keinen Film der mein Gesicht dampfen lässt. Weiteres kann ich erst nach einem längeren Test sagen.

Fazit:
Ich bin eigentlich wieder ganz zufrieden mit meiner Box.
Es ist nichts dabei wo ich mir denke „Oh mein Gott wie gruslig“ 🙂  Und ich bin ja immernoch auf der Suche nach dem Heiligen Gral für mein Gesicht. Die Handcreme hab ich ja dank der Glossybox schon gefunden (und zum zweiten mal nachgekauft)

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr informationen

Die Cookie Einstellung dieser Webseite sind aufh "Erlaube Cookies" gestellt um das bestmöglichste Usererlebnis zu gewährleisten. Wenn du die Webseite ohne Änderung der Cookie Einstellungen weiterhin besuchst oder auf "Ok" klickst bestätigst du dies

Schliessen