Folgt mir

dm Marken Insider


Blogconnect Kodachis Nailart


Google Friend Connect Kodachis Nailart

Schlagwörter

Archive

  • Home
  • NotD
  • Neues Jahr – Catrice Neuheiten
InNotD

Neues Jahr – Catrice Neuheiten

Ich reihe mich mal ein in den Reige der Pressemitteilungen. Aber wie ihr wisst habe ich nicht den Bedarf wirklich tutti kompletti alle Infos dazu rauszublasen – stattdessen werde ich mich wie gehabt auf die Nagelsachen konzentrieren. Wenn ihr Infos zu Blushes, Lippen und Augenprodukten sucht – da gibt’s bestimmt den ein oder anderen Blog auf dem ihr das findet 🙂

Dann fangen wir an.
Zum einen haben wir wieder die allseits bekannte und gefürchtete Sortimentsumstellung.
Hier nun also die Lacke die zur Umstellung ausgelistet werden – solltet ihr mit einigen liebäugeln könnt ihr gegebenenfalls hier einen schnapper machen, da die Lacke gerne vorher reduziert werden.
Die Nude Lacke scheinen komplett zu verschwinden

1_Catrice_UmstellungFS2014_Lacke_Leaving (Kopie)

Ausgelistete Lacke

Ich kann euch auf jeden Fall den „Mint me up“ (Blogpost dazu hier) empfehlen – Den „The Dark Knight“ hingegen (Blogpost dazu hier) kann ich nicht so sehr empfehlen – da der Schimmer leider irgendwo zwischen Flasche, Pinsel und Finger verpufft.
Ich würde sagen – wenn euch eine der Farben interessiert – einfach mal angucken und wenn dann reduziert wird – Geronimo 😉
Und wenn Ihr sehen wollt welche Produkte noch das Weite suchen könnt ihr auf der Catrice Webseite nachsehen 😉

Neuheiten:

Natürlich verschwinden nicht nur Lacke sondern es gibt auch neue.
Ganz gespannt bin ich persönlich auf die Crushed Crystal Lacke – besonders PLUMdogMillionaire und Shooting Star. Ich vermute mal das sich Catrice nun an Sandlacken mit Glitzer versucht – Ich hoffe auf jeden Fall das sie eine Angenehmere Struktur haben als die Sandlacke aus der Afrika LE.

2_Catrice_UmstellungFS2014_CrushedCrystals (Kopie)

Crushed Crystals NEU

Das sagt Catrice
CATRICE Crushed Crystals NEU
Grenzenlose Nail Dimensionen. 3D-Effekte setzen neue Limits und sind der Trend. Die neuen Crushed Crystals bieten ein brillantes und sandiges Finish. Zur Wahl stehen angesagte, deckende Trendfarben von Taupe und Roségold bis hin zu klassischen Rot-, Pink- und Coral-Tönen. Die feinen Kristalle legen sich wie Diamantenstaub auf die Nageloberfläche und verleihen eine unvergleichliche Struktur und ein exklusives sowie tragbares Nageldesign. In insgesamt sechs Farbtönen erhältlich. Um 3,29 €*.

Dann gibt es natürlich auch von den ’normalen‘ Farben neues – am besten gefallen mir zuallererst die Namen – ich finde ja das Lackhersteller schon einiges mit guten Lacknamen bewirken können 🙂
Auf den Ersten Blick finde ich „Berry Potter & Plumbledore“ interessant – „Glitterazzi“, „Get the Blues“ und „Mint Wonderland“ sehen auch interessant aus – leider muss man immer die ersten Swatches abwarten, da Pressebilder und Swatches nicht unbedingt 1:1 gleich aussehen. Ich gehe aber davon aus das es wieder Lacke geben wird die der absolute Renner sind aber auch Lacke die enttäuschen – aber so ist das nun mal – ich bin auf jeden Fall gespannt 🙂 – Und für die Nude Fans – die letzten zwei Lacke sollten euch bekannt vorkommen.

3_Catrice_UmstellungFS2014_Lacke (Kopie)

Neue Farben

Das sagt Catrice:
CATRICE Ultimate Nail Lacquer
Colour meets Technology: Innovativer Reservoir-Pinsel und Gloss Booster Technologie für einen ultimativen Gel-Like Effekt. Einzigartige Features für sensationelle Ergebnisse. Dreizehn neue Farben reihen sich in der Frühling-/Sommersaison in die Range ein und glänzen – dank der speziell für CATRICE entwickelten „Gloss Booster“-Technologie – unvergleichlich brillant. Mit dem innovativen Reservoir Brush und einem optimalen Rundschnitt können die Nägel mit nur einem Pinselstrich lackiert werden. Die intelligenten Fasern nehmen genau die Menge Nagellack auf, die für das Lackieren eines Nagels benötigt wird. Kein Tropfen, keine ungewollten Missgeschicke – der abgerundete Reservoir-Pinsel speichert die Farbe und gibt diese kontrolliert und gleichmäßig ab. Neu ist das vielseitige Angebot angesagter Trend-Effekte, wie die changierenden Holographic Flakes, die kosmischen Mono oder Duo Chromes und die Metallics. Egal ob Nudes oder leuchtende Highlights – diese Lacke setzen Statements. In insgesamt 40 Farben erhältlich. 10 ml. Um 2,79 €*.

LE Lacke:

Une, deux, trois

Im Februar gibt es die „Une, deux, trois“ LE –
Hier ist das Motto farblich aufeinander abgestimmt Lippen Blush und Nägel anzubieten.
Allerdings ist das ganze SEHR pink lastig – an sich sind schöne Farben dabei – aber so richtig verlockend einen Woweffekt – der bleibt aus. Ausserdem (ja ich reite drauf rum) finde ich den Preis dafür das es sich um eher einfache Farben handelt mit 3,49€ etwas happig.

4_Catrice_UneDeuxTrois_Lacke (Kopie)

Une, deux, trois LE Lacke

Das sagt Catrice:
Une, deux, trois by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Ultimativer French Chic. Ultimative Farbe, ultimative Deckkraft und ultimativer Glanz. Die Ultimate Nail Lacquer bringen das Paris-Styling auf die Nägel. Fünf Farben, im Einklang mit Lippenstift und Blush, perfektionieren das Beauty-Trio. Dank des extrabreiten Profi-Pinsels ist der Lack schnell und einfach aufgetragen. Nudetöne, Pink, Rosé und Berry – in diesem Frühling heißt es „Paris-à-Porter“. Erhältlich in C01 Meet Cherry, C02 Meet Berry, C03 Meet Pinky, C04 Meet Rosy und C05 Meet Nudy. Um 3,49 €*.

Crème Fresh

Von Februar bis März gibts was Pastelliges – die „Crème Fresh“ LE
Und guckt mal – da ist der Preis jetzt so wie ich erwarten würde. Naja –
Am verlockensten sieht für mich das Himbeerpink aus – aber das muss man dann en natura sehen 🙂

5_Catrice_CremeFresh_Lacke (Kopie)

Crème Fresh

Das sagt Catrice:
Crème Fresh by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Swinging Sixties. Candy Colours mit ultimativer Deckkraft und ultimativem Glanz. Abgestimmt auf die limitierte Edition kommen vier zarte Pastelltöne und ein kräftiges Farbhighlight im Sixties Packaging auf den Markt. Leichtes Rosa, frisches Apricot, Sorbet-Gelb, Mintgrün und leuchtendes Himbeerpink – alle mit angesagtem Metalleffekt – bestimmen das Nageldesign. Der extra-breite Reservoir-Pinsel sorgt für einen präzisen Auftrag. Erhältlich in C01 The Peach Boys, C02 Make Fast At Tiffany’s, C03 Evergreen 60s, C04 Another Pink Panther und C05 Light Your Fire. Um 2,79 €*.

Fazit:

Nunja – das Fazit der Umstellung und der zwei LEs ist etwas gemischt. Allein von den Pressebildern kriegt man ja nur immer eine ungefähre Ahnung – das ganze dann in Echt zu sehen ist wieder was anderes.
Am interessantensten sind meiner Meinung nach die Lacke der Sortimentsumstellung – Ansehen werde ich sie auf jeden Fall. Die LEs werden von meiner Seite aus wohl eher unbeachtet bleiben.
(* unverbindliche Preisempfehlung)

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr informationen

Die Cookie Einstellung dieser Webseite sind aufh "Erlaube Cookies" gestellt um das bestmöglichste Usererlebnis zu gewährleisten. Wenn du die Webseite ohne Änderung der Cookie Einstellungen weiterhin besuchst oder auf "Ok" klickst bestätigst du dies

Schliessen