Folgt mir

dm Marken Insider


Blogconnect Kodachis Nailart


Google Friend Connect Kodachis Nailart

Schlagwörter

Archive

  • Home
  • NotD
  • Pressemitteilung Catrice – Treasure Trove – Limited Edition
InNotD

Pressemitteilung Catrice – Treasure Trove – Limited Edition

Ja was ist denn hier los.. schon wieder eine Pressemitteilung. 😀
Ja mei. Ich hab die Mitteilung gesehen und dachte mir – die ist hübsch da kann ich was schreiben. Wie immer bin ich weiterhin die Nagellack Fraktion und erwähne die anderen Produkte nur kurz – und dann ist der abschnitt mit nicht Nagel Produkten doch wieder länger. ts  – Naja.

Also Treasure Trove – Catrice LE Erhältlich von Mitte November bis Anfang Januar (ich muss jetzt nicht verstehen warum eine LE so lange erhältlich ist) Egal.

Fangen wir an:

Nail Lacquer
Natürlich auf meinem Blog am interessantesten – die Lacke. Ich frage mich welcher Pinsel hier verwendung findet – ich tippe auf jeden Fall auf den dünnen Pinsel

Catrice-Treasure_Trove-Nailpolishes

C01 Jewel Daze, C02 Golden Grace, C03 Caviar And Champagne, C04 Tresured Twinkles

Das sagt Catrice:
Joy to the World. Einen festlichen Look für die Nägel bieten die vier Nail Lacquer in den Farben der Edition: Nude mit Goldeffekt, helles Apricot, Koralle sowie Dunkelrot. Alle limitierten Lacke überzeugen mit glamourösen Pearleffekten sowie einem außergewöhnlichen Packaging mit einem goldenen Flaschenkopf. Erhältlich in C01 Jewel Daze, C02 Golden Grace, C03 Caviar And Champagne und C04 Tresured Twinkles. Um 3,49 €*.

Das sage ich:
Die Fläschchen schauen schon sehr schick aus – eventuell gibts Probleme bei der Unterbringung da etwas höher 🙂 Die Farben auf den Ersten Blick sind hübsch, aber für mich wäre jetzt nur die C04 Treasured Twinkles interessant. Ich werde auf jeden Fall vorm Aufsteller stehen bleiben

Powder Blush / Golden Powder
Die Prägungen sind wie jedes Mal schon wieder sehr sehr hübsch anzusehen

Catrice-Treasure_Trove-Puder

Powder Blush C01 Caviar And Champagne / Golden Powder C01 Golden Grace

Das sagt Catrice:
Powder Blush
La belle de nuit. Dieses Rouge mit goldenem Glow bringt den Teint zum Strahlen. Auf dem höchsten Punkt der Wangenknochen aufgetragen, betont er und konturiert das Gesicht. Das einzigartige Sterne-Relief auf der zarten Textur macht das Rouge, eine Kombination aus einem warmen Rosenholzton und Highlights in Champagner, zum Must-Have der Saison. Erhältlich in C01 Caviar And Champagne. Um 4,49 €*.
Golden Powder
Golden Sparkle. Ein leichter Schimmer in einem zarten Champagnerton setzt feierliche Highlights auf Gesicht und Dekolleté. Der gepresste Puder mit hübscher Sternen-Prägung lässt sich hervorragend mit einem Puderpinsel auftragen und eignet sich für gezielte Glanzpunkte. Erhältlich in C01 Golden Grace. Um 4,49 €*.

Das sage ich:
Bei der Aufmachung kann man wie immer eigentlich nichts sagen. Da geht es optisch seit ein paar Jahren schon gut bergauf. Aber was soll man denn mit noch einem Blush oder Highlighter – da sind ja schon ein paar in der Sammlung.

Liquid Liner
Ich muss sagen – das ist noch das Produkt das mich jetzt noch mitunter am meisten reizt.

Catrice-Treasure_Trove-Liquid_Liner_Golden Grace

Das sagt Catrice:
New Years Eyes. Mit dem goldfarbenen Liquid Liner, einem Dip Eyeliner mit Pinselapplikator, erhält das Augen Make-up einen feierlichen Rahmen. Dank des feinen Pinselhaars gelingen Lidstriche besonders präzise. Die flüssige, gold-metallische Textur ist langanhaltend und ein Hingucker für besondere Anlässe. Erhältlich in C01 Golden Grace. Um 2,99 €*.

Das sage ich:
Ich hab aus einer früheren LE einen Multichromen Liquid Liner den ich sehr gerne mag – daher werde ich mir den wohl genauer ansehen.

Precious Lip Colour
Natürlich dürfen Lippenstifte nicht fehlen – auch hier – sehr schicke Verpackung und die Farben passen auch zum Thema Weihnachten – ich mein – Sternchen – überall – und so hübsch 🙂

Catrice-Treasure_Trove-Lippenstift_Treasured_Twinkles

Catrice Treasure Trove Precious Lip Colour

Das sagt Catrice:
Lips to Love. Drei limitierte Farben und ein einzigartiges Packaging machen aus dem Precious Lip Colour ein Produkt zum Verlieben. Die drei Lippenstifte in zartem Nude, frischem Apricot sowie elegantem Rot schenken intensive Farbe und überzeugen mit einer angenehm leichten Textur. Ein dezenter Glanz auf den Lippen ist das ideale Finish zum Look – so geht’s geradewegs Richtung Festtagssaison. Erhältlich in C01 Jewel Daze, C02 Caviar And Champagne und C03 Treasured Twinkles. Um 3,99 €*.

Das sage ich:
Auch hier – Optisch sehr schick und würden sich auch sicher gut in der Sammlung machen. Aber – man versucht ja sich zurückzuhalten und vernünftig zu sein. Daher werde ich bestimmt die Farben näher betrachten und mal testen, aber ich hoffe die Vernunft siegt und denkt an die Lippenstifte die zuhause aufgebraucht werden wollen

Eye Shadow Palette
Und hier haben wir den Hingucker der LE meiner meinung nach – die Eyeshadow Palette – sie sieht schon optisch echt toll aus – gerade für die Weihnachtszeit. Allerdings habe ich auch hier schon genug in der Sammlung und der Preis ist mit 7,99€ auch nicht die günstigste.

C01 Blaze Of Glory

C01 Blaze Of Glory

Das sagt Catrice:
Jewel Case. Acht hochpigmentierte Puderlidschatten sind die Schätze dieser Palette. Die seidigen, geschmeidigen Texturen mit mattem oder schimmerndem Finish lassen sich einfach auftragen und eignen sich bestens für feine Schattierungen. Die Farben sind präzise aufeinander abgestimmt und bieten mit zarten Champagner-, warmen Brauntönen und sattem Schwarz eine breite Range für ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up. Das Packaging überzeugt durch Extravaganz mit einem Spiegel und imposantem Sternenmotiv. Erhältlich in C01 Blaze Of Glory. Um 7,99 €*.

Das sage ich:
in der Pressemitteilung fand ich den Eyeshadow jetzt mit abstand am hübschesten. Und auch hier werde ich stehenbleiben und auf einen Tester hoffen. Bezüglich der Pigmentierung kann man bei Catrice mittlerweile nicht mehr meckern – hin und wieder gibt es einen ausreisser, aber gerade die Liquid Metal Eyeshadows sind dahingehend bombastisch. Ich denke aber meine Vernunft wird auch hier siegen.

Fazit:
Optisch ist das auf jeden Fall ein ordentlicher Hingucker – ganz edel in Gold und Weiss – gerade in der Weihnachtszeit ist das schon richtig hübsch – auch um jemanden damit als Geschenk eine Freude zu machen. Sicher wird hier nix neu erfunden aber hübsch ist es auf jeden Fall 🙂

Wie sieht das bei euch aus – ist bei der LE irgendwas dabei wo ihr rein bei der Pressemitteilung und den ersten Bildern sagt ‚ja – das muss in meine Sammlung‘ oder ist bei euch auch eher ‚Ich finde es hübsch werde es mir angucken, aber haben muss ich es nicht‘ angesagt?

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr informationen

Die Cookie Einstellung dieser Webseite sind aufh "Erlaube Cookies" gestellt um das bestmöglichste Usererlebnis zu gewährleisten. Wenn du die Webseite ohne Änderung der Cookie Einstellungen weiterhin besuchst oder auf "Ok" klickst bestätigst du dies

Schliessen