Folgt mir

dm Marken Insider


Google Friend Connect Kodachis Nailart

Schlagwörter

Archive

  • Home
  • NotD
  • Bond with whomever because nothing else metals

Bond with whomever because nothing else metals

[Werbung durch Markennennung]

Wenn man sich eine Weile durch Blogs und Foren gewühlt hat kriegt man mit das sich die Mirror Metallics wunderbar zum Stampen eignen – tja – nur gab es die Lacke vor meiner Zeit – also bevor ich ausschweifend meine Nägel mit Farbe vollgepinselt habe…
Aber dank der Geburtstagsaktion bei dm konnte ich einige der Lacke ergattern.
Komplett lackiert sehen die Metallic Lacke ziemlich abgespaced aus – mitunter sieht man auch jede Rille des Nagels, aber zum Stampen sind die Metallics wunderbar wie man sieht :)

Also gibt es heute mal komplett nur Essie :)
Basecoat – Help me grow (mein bisheriger Favourit – mit dem konnte ich meine Nägel schön lang züchten und ich krieg keine Bläschen etc.) er ist deswegen auch schon über die Hälfte geleert.
Grundfarbe – Bond with Whomever aus der Madison Avenue LE
Stamping – Nothing else metals
Schablone SdP-A von Dashica

Mit dem Stamping bin ich echt zufrieden – beim Mittelfinger hab ich eine kleine Welle drin aber naja – es ist eben noch immer nicht perfekt aber es wird von mal zu mal besser.
Und man eignet sich ja mit der Zeit einige Tips an (und Geduld *ooooooohmmmm*) ^^
Nachdem sich mein Stempel langsam etwas auflöst bin ich zum Beispiel dazu übergegangen ihn nicht mehr mit NLE zu reinigen sondern stattdessen mit Tesa sauberzumachen – Klappt auch tatsächlich hervorragend – den Tipp werde ich also weiter befolgen :)

Hier also nochmal das fertige “Kunstwerk” ;)
PS: Topcoat ist auf den Bildern keiner drauf – ich tendier nämlich dazu mir Stampings zu verschmieren ;)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Ich verwende Cookies auf dieser Seite - allein um diese Nachricht verschwinden zu lassen brauch ich schon einen. Nutzererlebnis verbessert es insofern das diese Meldung halt ausgeblendet wird.

mehr Info